Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  10. Spieltag :
Sonntag, 04.10.2009:
  
Spielvereinigung II  -  SV Hering II                                                                   8:0 (4:0)
 

Die 2. Mannschaft kam im Heimspiel gegen den Tabellenletzten SV Hering II zu einem lockeren 8:0-Erfolg.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Die SpVgg machte früh Druck und ließ den Gast kaum in die andere Spielhälfte kommen. Bereits die 2. Chance nach 3 Minuten brachte die Führung durch Christian Carneiro. Kurz darauf hatte der Gast nach einem Freistoß seine beste Chance im Spiel, der Abschluss war letztlich aber zu schwach. Sonst spielte nur eine Mannschaft. Die SpVgg erspielte sich Chancen um Chancen, zeigte aber eine schwache Chancenverwertung. In der 20. Minute gelang José Gravalos nach schöner Hereingabe von Thomas Kirchmeyer das 2:0. Bis zur Pause legte man mit Treffern von Christian Carneiro und Juan Gravalos nach. Die 2. Spielhälfte verlief nicht viel anders. Hering II kam selten in die Hälfte der SpVgg, so dass Schlussmann Sven Quaiser nicht wirklich geprüft wurde. In der 55. Minute markierte Christian Carneiro das 5:0. Bis zur 61. Minute erhöhten José Gravalos und Timo Hammermeister auf 7:0. Im Anschluss wurde man etwas unkonzentrierter und ließ weitere hochkarätige Chancen liegen. So verpasste fast jeder Spieler der SpVgg II Großchancen. Obwohl man nun auch defensiv unkonzentrierter agierte, konnte man den Ball vom eigenen Tor fernhalten und ein Gegentreffer vermeiden. Kurz vor dem Schlusspfiff markierte Halil-Bahtiyar Cicek noch den 8:0-Endstand.

Zwar wurde die 2. Mannschaft in dieser Partie nie ernsthaft gefordert, doch zeigte man phasenweise gutes und schnelles Kurzpassspiel, durch das man sich eine Reihe an Chancen erspielte. Der Lohn für den Sieg ist die vorübergehende Tabellenführung. In den kommenden Wochen stehen zwei Derbys auf dem Programm. Der Anfang wird am Sonntag gegen SV Dorndiel gemacht. Hier erwartet man ein schweres Spiel, in dem man konzentrierter und abgebrühter vor dem Tor agieren muss, um die momentane Erfolgsserie fortsetzen und sich in der Spitzengruppe der Kia-Kreisliga D etablieren zu können.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Dirk Kilian, Juan Gravalos, Mathias Völk, Timo Hammermeister, Maximilian Storm, Nils Franze, Björn Lamprecht, José Gravalos, Christian Carneiro, Thomas Kirchmeyer, Christian Wick, Marcel Kern, Halil-Bahtiyar Cicek, René Jourdan und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg