Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga D  -  25. Spieltag :
Sonntag, 25.04.2010:
  
SV Hering II  -  Spielvereinigung II                                                                   1:2 (0:0)
 

Gerade nochmals mit einem blauen Auge kam die 2. Mannschaft der SpVgg beim Gastspiel gegen SV Hering II davon. Beim punktlosen Tabellenletzten gewann man durch Treffer in den Schlussminuten glücklich mit 2:1.

Der Gastgeber begann wie erwartet sehr defensiv und konzentrierte sich nur auf die Abwehrarbeit. Die SpVgg II nahm dies an und bestimmte klar die Partie. So schien es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis die ersten Treffer kamen. Der 2. Mannschaft gelang es allerdings nicht, die sich bietenden Chancen zu nutzen. Insgesamt machte man einfach zu viele leichte Fehler. Bereits in der 6. Minute ging ein Schuss nach einer Ecke und anschließendem Kopfball nur knapp vorbei. In der Folge verpasste Vasco Carvalho Soares zweimal die Führung. In der 21. Minute konnte der gegnerische Torwart einen Schuss von Christian Carneiro gerade noch zur Ecke klären. Nach dieser sorgte Maximilian Storm per Volleyschuss für Gefahr, doch eine klassen Parade verhinderte das 0:1. Nur kurz darauf hatte Christian Läutzins die nächste große Chance, doch auch er scheiterte am Torwart. Bis zur Pause vergaben Vasco Carvalho Soares und Christian Läutzins weitere Möglichkeiten. Die 2. Mannschaft hatte alles im Griff, doch spielerisch kam zu wenig, um das wichtige erste Tor zu erzwingen. In der 2. Spielhälfte kam dann aber kaum noch etwas von der Mannschaft. Zwar hatte man ein paar weitere Halbchancen, doch wirklichen Druck konnte man gegen den tapfer kämpfenden Gegner nicht mehr ausüben. Plötzlich hatte sogar Hering in der 60. Minute die Chance zur Führung. Nach einem langen Ball hatte der sonst beschäftigungslose Schlussmann Sven Quaiser beim folgenden Abschluss keine Probleme. Im Anschluss passierte aber kaum noch etwas. Wirkliches Aufbäumen war nicht zu erkennen, doch in der 84. Minute gelang Björn Lamprecht das erlösende und kaum noch erwartete 1:0. Nach einem indirekten Freistoß im Strafraum wurde der Ball erst abgeblockt, doch sofort wieder in die Mitte geflankt, wo Björn Lamprecht am langen Pfosten goldrichtig stand. In den letzten Minuten überschlugen sich dann die Ereignisse. Zunächst hatte Hering die nächste große Chance, doch die Abwehr blockte gemeinsam mehrere Schüsse ab. Im Gegenzug spielte man schnell und José Gravalos hatte bei seinem Schuss Glück, so dass der Ball unhaltbar zum 2:0 abgefälscht wurde. Kurz darauf kam Halil-Bahtiyar Cicek allein vor das gegnerische Tor, scheiterte aber gleich zweimal. Auf der Gegenseite traf dann Hering prompt zum 2:1. Beim tollen Schuss vom Strafraumeck war Sven Quaiser chancenlos. Kurz vor dem Abpfiff vergab Christian Carneiro dann noch das 3:1, doch am Ende reichte es zu einem glücklichen Erfolg der SpVgg II.

Einzig über die 3 Punkte kann sich die 2. Mannschaft freuen. Spielerisch und kämpferisch gelang an diesem Sonntagnachmittag kaum etwas. Man muss sich nun deutlich steigern, wenn man nächste Woche beim SV Dorndiel gastiert und punkten möchte.

  

Es spielten: Sven Quaiser, Mark Rainals, Mathias Völk, Christian Brandenburg, Christian Läutzins, René Jourdan, Maximilian Storm, Nils Franze, Christian Carneiro, Vasco Carvalho Soares, Halil-Bahtiyar Cicek, José Gravalos, Dirk Kilian, Björn Lamprecht, Thomas Wörner und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg