Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga C - 14. Spieltag
Sonntag, 02.11.2008:
  
TV Semd  -  Spielvereinigung II                                                                       2:1 (0:1)
 

Eine knappe Derbyniederlage musste die 2. Mannschaft der Spielvereinigung im Auswärtsspiel bei TV Semd hinnehmen. Nach früher SpVgg-Führung setzte sich der Gastgeber letztlich verdient mit 2:1 durch.

Von Beginn an war Semd die aktiviere und gefährlichere Mannschaft. Die SpVgg wurde schnell in die Defensive gedrückt und kam nur gelegentlich mit Kontern vor das Tor des Gastgebers. So kam man auch nach 8 Minuten zum 1:0, als Nikolai Seipp frei durch war und sicher zum 1:0 einschob. In der Folge erspielte sich aber auch Semd gute Möglichkeiten, die Schlussmann Thomas Bäcker noch sicher entschärfen konnte. Nach knapp 15 Minuten wäre Nikolai Seipp fast wieder frei vor dem Tor aufgetaucht, doch Semds Torwart ging im letzten Moment dazwischen. Danach kam von der SpVgg II nur noch wenig und die Chancen für Semd wurden besser. So half in der 39. Minuten der Pfosten und noch vor dem Pausenpfiff klärte Thomas Bäcker zweimal in höchster Not. So gelang es der 2. Mannschaft, sich mit einer Führung in die Halbzeitpause zu verabschieden. Aus der Pause raus fand man aber, wie schon in der vergangenen Woche, nicht mehr ins Spiel und kassierte bereits nach 2 Minuten per Freistoß den Ausgleich. Die 2. Mannschaft beschränkte sich weiter auf die Defensivarbeit und ließ nun weniger gute Möglichkeiten zu. Im Spiel nach Vorne zeigte man aber zu wenig läuferisches Engagement und Passgenauigkeit, so dass man sich kaum befreien konnte. In der 64. Minute schwächte man sich dann mit einer gelb-roten Karte selbst. Nelson Costa da Silva musste den Platz frühzeitig verlassen. Nun dauerte es nicht lange, bis Semd die Überzahl ausnutzte. In der 72. Minute konnte zunächst Thomas Bäcker ein weiteres Mal klären, ehe er nur 3 Minuten später von seinen Vorderleuten im Stich gelassen wurde. Nach dem Rückstand konnte die SpVgg II nichts mehr entgegensetzen und musste somit die knappe aber verdiente Niederlage hinnehmen.

Die SpVgg offenbarte erneut große Schwächen im Spiel nach Vorne, wodurch man in der Defensive immer unter Druck stand, den man nicht über 90 Minuten standhalten konnte. Insbesondere in der Ballbehauptung und läuferischen Einstellung muss man sich in den letzten Wochen vor der Winterpause steigern, will man nicht ganz in den Abstiegskampf reinrutschen.

  

Es spielten: Thomas Bäcker, Olaf Tabor, Juan Gravalos, Mathias Völk, Nils Franze, Nelson Costa da Silva, Dirk Kilian, Christian Carneiro, Marcel Kern, Nikolai Seipp, Yvo Siegler und Uwe Scharkopf.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg