Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga A - 1. Spieltag
Sonntag, 10.08.2008:
  
Viktoria Klein-Zimmern  -  Spielvereinigung                                                      4:1 (2:0)
 

Einen schwachen Start in die Runde erwischte die SpVgg beim Gastspiel bei Viktoria Klein-Zimmern. 

Die SpVgg kassierte sehr früh den Rückstand (12. Minute) den Rückstand. In der Folge war der Gastgeber das bessere Team und erspielte sich weitere Chancen. Die SpVg brauchte lange bis man selbst mal vor dem Tor Klein-Zimmerns Gefahr ausstrahlen konnte. Erstmals war man nach mehr als 30 Minuten gefährlich, als ein Schuss von Tim Kraft gerade noch entschärft werden konnte. Nun konnte die SpVgg mal etwas Druck ausüben und es schien, dass man nun endlich im Spiel war. Doch mit dem nächsten Angriff des Gastgebers kassierte man das 0:2. Nach der Pause musste man einmal mehr sehr früh das vorentscheidende Gegentor hinnehmen. Nach dem 0:3 war das Spielpraktisch schon entschieden. Die SpVgg zeigte sich weiter bemüht und kam nach gut einer Stunde durch einen Treffer von Yvo Siegler ins Spiel zurück. Kurz darauf musste man aber den nächsten Rückschlag hinnehmen. Yvo Siegler sah die gelb-rote Karte. Im Anschluss kontrollierte Klein-Zimmern die Partie und hatte einige Chancen zur Entscheidung. Es blieb aber lange beim 3:1. 10 Minuten vor Schluss wurde Stefan Trumpfheller eingesetzt, doch sein Schuss fand nur den Pfosten. Im Gegenzug kassierte man dann das 1:4, gleichzeitig auch die letzte Aktion im Spiel.

Insgesamt geht der Sieg Klein-Zimmerns in Ordnung, da die SpVgg nicht an ihr Leistungsvermögen herankam. In den nächsten Wochen muss man sich klar steigern, um nicht früh ins hintere Mittelfeld zu fallen.

  

Es spielten: Tobias Heueisen, Christian Läutzins, Mark Rainals, José Gravalos, Sebastian Ruppert, Tim Kraft, Daniel Möller, Steffen Kern, Jens Reinhardt, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Yvo Siegler, Stefan Trumpfheller, Oliver Müller, Stefan Seibert, Oliver Rittchen und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg