Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga C - 22. Spieltag
Sonntag, 29.03.2009:
  
Spielvereinigung II  -  FSV Spachbrücken II                                                     2:2 (1:1)
 

Die 2. Mannschaft der SpVgg tritt weiter auf der Stelle. Gegen FSV Spachbrücken II kam man trotz eines Chancenüberschuss nur zu einem 2:2-Unentschieden.

Die SpVgg II fand gut in die Partie und erspielte sich früh Möglichkeiten. In der 13. Minute hatte Olaf Tabor die Führung auf dem Fuß, doch sein Schuss aus kurzer Distanz ging knapp über das Tor. Nur kurz darauf gelang es Mark Rainals den Gästetorhüter zu überwinden. In der Folge hielt man den Druck hoch, doch ein Torerfolg kam nicht mehr zu Stande. Nach knapp 30 Minuten wurde dann auch der Gast aktiver, wodurch sich die 2. Mannschaft verunsichern ließ. So kam Spachbrücken in der Folgezeit zu mehr Spielkontrolle und auch zu Chancen. In der 44. Minute gab es dann einen unnötigen Foulelfmeter, den der Gast zum Ausgleich nutzte. In der 2. Hälfte knüpfte der Gast an die Phase vor der Pause an und kam nach einer schönen Kombination schnell zum 1:2. Die SpVgg II brauchte einige Minuten, um sich von diesem Schock zu erholen. In dieser Zeit war das Glück bei einem Lattentreffer auf SpVgg-Seite. Erst nach knapp einer Stunde kam man wieder besser ins Spiel. Es gelang nun, Druck aufzubauen und sich Chancen zu erspielen. Der eingewechselte Christian Carneiro scheiterte zweimal per Kopf. In der 72. Minute verletzte sich Lukas Eidmann, so dass die 2. Mannschaft von nun an nur noch mit 10 Mann spielen musste, da das Auswechselkontingent bereits aufgebraucht war. Die Mannschaft zeigte aber Moral und Einsatz, so dass die Unterzahl nicht auffiel. In der 80. Minute erzielte José Gravalos nach einer Ecke den verdienten Ausgleich. In der Folgezeit wollte man unbedingt den entscheidenden Siegtreffer erzielen. Dies wäre in der letzten Minute auch fast gelungen. Die SpVgg trug einen schönen Konter vor, doch beim Abschluss versprang José Gravalos der Ball. Den Nachschuss rettete dann ein Spachbrücker Spieler auf der Linie. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter die Partie ab.

Somit kam die 2. Mannschaft nur zu einem Unentschieden. Der kämpferische Einsatz war wieder gut, im Vergleich zur Vorwoche verbesserte man sich sogar spielerisch, doch fehlt es weiter an Kraft und Ausdauer, um auch über volle 90 Minuten konzentriert agieren zu können. In der kommenden Woche gastiert man beim starken Aufsteiger FSV Groß-Zimmern II. 

    

Es spielten: Kai Kirschig, Ingo Richter, Juan Gravalos, Mathias Völk, Uwe Scharkopf, Mark Rainals, Timo Hammermeister, Nils Franze, René Jourdan, Dirk Kilian, Olaf Tabor, Christian Carneiro, Lukas Eidmann und José Gravalos.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg