Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga C - 20. Spieltag
Sonntag, 15.03.2009:
  
Spielvereinigung II  -  TV Nieder-Klingen II                                                               0:0
 

Die 2. Mannschaft kam im Heimspiel gegen TV Nieder-Klingen II zu einem verdienten Punktgewinn.

Die SpVgg II fand sehr gut in die Partie und machte gleich mächtig Druck auf die Gästedefensive. Bereits nach 3 Minuten ging ein Schuss nur knapp am Tor vorbei. Die 2. Mannschaft störte den Gast früh im Spielaufbau und kam so immer wieder zu leichten Ballgewinnen. Durch Laufbereitschaft und gutes Passspiel kontrollierte man die Partie und erspielte sich weitere Chancen. Nieder-Klingen zeigte sich in Hälfte 1 nur einmal wirklich gefährlich, doch Schlussmann Kai Kirschig reagierte blendend. Einzig was fehlte, war die Führung für die SpVgg. Yvo Siegler hatte diese nach schöner Flanke von Vasco Carvalho Soares auf dem Fuss, doch der Ball ging knapp über das Tor. In der Folge traf man nach einer Ecke nur die Latte. So musste man mit einem 0:0 in die Pause gehen. Aus der Pause heraus entwickelte sich ein anderes Spiel. Nieder-Klingen störte die 2. Mannschaft nun sehr früh, wodurch man nicht mehr ins Spiel fand. Zu wenig Laufbereitschaft und Ballsicherheit verhinderten einen geordneten Spielaufbau. Zudem schlichen sich immer wieder Leichtsinnsfehler ein. Man konnte für keine Entlastung mehr sorgen und so schnürte der Gast die 2. Mannschaft immer weiter ein. Die Manndecker Mathias Völk und Mark Rainals unterstützt vom Libero Ingo Richter machten ihre Sache aber hervorragend, so dass Nieder-Klingen nur durch Fernschüsse Schlussmann Kai Kirschig fordern konnte. Dieser parierte diese aber souverän. Bei den gelegentlichen Kontern zeigte man sich zu ungenau und unkonzentriert, so dass man in der 2. Spielhälfte keinen nennenswerten Chancen herausspielte. Die Defensive hielt aber mit Kampfgeist und Einsatz das eigene Tor sauber und rettete das 0:0 über die Zeit.

In einem Spiel mit zwei komplett verschiedenen Halbzeiten ging das Remis für beide Mannschaft durchaus in Ordnung, da die SpVgg II in der 1. Hälfte ein Tor verpasste. Nichtsdestotrotz kann man mit der Leistung zufrieden sein. Am nächsten Sonntag steht ein schwerer Brocken auf dem Programm. Man gastiert um 15:00 Uhr bei Tabellenführer Viktoria Dieburg. 

  

Es spielten: Kai Kirschig, Ingo Richter, Mark Rainals, Mathias Völk, Timo Hammermeister, René Jourdan, Nils Franze, Christian Brandenburg, Metin Karaman, Vasco Carvalho Soares, Yvo Siegler, Dirk Kilian, Uwe Scharkopf und Jens Kirchmeyer.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg