Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga C - 15. Spieltag
Sonntag, 09.11.2008:
  
Spielvereinigung II  -  TSV Langstadt II                                                            2:2 (0:2)
 

Die 2. Mannschaft verhinderte dank einer starken 2. Spielhälfte eine Heimniederlage gegen TSV Langstadt II.

Die SpVgg II begann gegen einen starken Gast sehr konzentriert. Man stand eng bei den Gegenspielern und gewann die entscheidenden Zweikämpfe, so dass sich ein ausgeglichenes Spiel entwickelte. Beide Teams egalisierten sich über weite Strecken, so dass es zu wenig Möglichkeiten kam. Durch das gute Defensivverhalten gewann die 2. Mannschaft Selbstbewusstsein und so gelang endlich auch mal wieder ein geordneter Spielaufbau. Hierbei zeigte man teils auch gute Kombinationen, doch vor dem Tor war man meist nicht zielstrebig genug. In der 31. Minute fehlte erstmals in der Abwehr die Zuordnung, was vom Gast aus Langstadt direkt bestraft wurde. Kurz darauf verpasste Christian Carneiro die große Chance zum Ausgleich, als sein Schuss aus 16 Metern auf den Torwart ging. In der 40. Minute kassierte man dann auch noch einen unnötigen Elfmeter, der das 0:2 bedeutete. Die Mannschaft zeigte sich aber nicht geschockt und machte vor dem Pausenpfiff nochmals Druck. Es ergaben sich nun mehrere Chancen, die entweder vom Torwart oder von den vielen Abwehrspielern in höchster Not abgewehrt wurden. Nachdem man in der Halbzeit umstellte, um noch offensiver agieren zu können, war die SpVgg II dem immer schwächer werdenden Gast haushoch überlegen. Man drängte Langstadt in die Abwehr und erspielte sich gute Chancen zum Anschlusstreffer. Nach 50 Minuten vergab René Jourdan aus aussichtsreicher Position. In der 61. Minute gelang dann aber endlich der Anschlusstreffer. Christian Carneiro markierte mit einem platzierten Schuss aus 14 Metern das 1:2. Auch in der Folge machte die 2. Mannschaft weiter Druck und ließ den Gast nicht aus dessen Hälfte. Schlussmann Dirk von Hammel war in der 2. Spielhälfte weitgehend beschäftigungslos. Den Ausgleich verpasste man aber immer wieder aufgrund schwacher und unkonzentrierter Abschlüsse. In der 86. Minute bekam ein Gästespieler die gelb-rote Karte. Die 2. Mannschaft löste nun den Libero auf und warf alles nach Vorne. Dies wurde mit der letzten Aktion im Spiel endlich belohnt. Nach einem schönen Angriff flankte Yvo Siegler auf Marcel Kern, der den Ball aus 8 Metern unhaltbar in den Winkel köpfte.

Durch die starke 2. Spielhälfte und toller Moral erkämpfte sich die SpVgg II verdient einen Punkt, wobei man eigentlich zwei Punkte verlor. Somit schloss die Mannschaft eine enttäuschende Vorrunde mit 4 Siegen, 3 Unentschieden und 8 Niederlagen auf dem 11. Tabellenplatz ab. 

  

Es spielten: Dirk von Hammel, Dirk Kilian, Juan Gravalos, Mathias Völk, Nils Franze, Paul Landenberger, Christian Brandenburg, René Jourdan, Christian Carneiro, Nikolai Seipp, Yvo Siegler, Marcel Kern und Lukas Eidmann.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg