Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga A - 20. Spieltag
Sonntag, 15.03.2009:
  
Spielvereinigung  -  Viktoria Urberach II                                                           1:1 (1:1)
 

Gegen den souveränen und ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisliga A Viktoria Urberach II erkämpfte sich die SpVgg ein leistungsgerechtes 1:1 und brachte dem Gast sein erst 2. Unentschieden der Saison bei.

Viktoria Urberach II hatte zwar von Beginn an mehr Ballbesitz, doch die SpVgg hielt ständig dagegen. Man war eng an den Männern und störte den Gast energisch. Selbst versuchte man schnell nach Vorne zu spielen und so Urberach in Bedrängnis zu bringen. In der 17. Minute gelang der 1. Mannschaft die Führung. Nach einem Freistoß von Övünc Ilhan war Cetin Karaman per Kopf zur Stelle. In der Folge erspielte sich der Tabellenführer keine zwingenden Torchancen, so dass die Führung der SpVgg durchaus verdient war. In dieser Phase gelang im Offensivspiel allerdings ebenfalls nicht viel. Kurz vor der Pause kam der Gast nach einer Ecke zum schmeichelhaften Ausgleich. In der 2. Spielhälfte erspielte sich Urberach mehr Chancen. So verhinderten nach einer guten Abwehr von Schlussmann Tobias Heueisen der Pfosten, gefolgt von Sebastian Ruppert und Paul Landenberger den Rückstand. Die SpVgg war aber auch selbst gefährlich. Nach einer schönen Einzelleistung verfehlte Stefan Trumpfheller mit einem Schuss aus 16 Metern nur knapp das Tor. Auf der Gegenseite hatte die SpVgg dann das Glück auf ihrer Seite, als ein Gästespieler aus 10 Metern unbedrängt den Ball über das Tor köpfte. Die 1. Mannschaft kam im weiteren Spielverlauf zu zwei sehr guten Chancen. Nachdem Oliver Müller sich im Strafraum gut durchsetzte gelang ihm allerdings nicht der Pass auf den freien Mann. In der 85. Minute verlängerte Vasco Carvalho Soares eine Flanke auf Cetin Karaman, der nur knapp am Ball vorbeirutschte. So blieb es bis zum Schlusspfiff beim gerechten 1:1-Unentschieden.

Durch eine engagierte und starke kämpferische Leistung bewies die SpVgg einmal mehr, dass sie gegen die Topteams der Liga mithalten kann. Kann man an diese Leistung in den nächsten Wochen anknüpfen, wird man vom 7. Tabellenrang weiter nach oben klettern. In der kommenden Woche gastiert man schon um 13:15 Uhr beim Abstiegskandidaten Hassia Dieburg II.

  

Es spielten: Tobias Heueisen, Orkan Yilmaz, Christopher Höfler, Benjamin Knöll, Sebastian Ruppert, Paul Landenberger, Jens Reinhardt, Oliver Müller, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Stefan Trumpfheller, Vasco Carvalho Soares, Jan Giebenhain, Mark Rainals und Kai Kirschig.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg