Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga A - 24. Spieltag
Sonntag, 19.04.2009:
  
Spielvereinigung  -  FV Eppertshausen                                                            4:2 (2:0)
 

Nach Ostern gelang der SpVgg ein sicherer Heimerfolg gegen FV Eppertshausen. Gegen harmlose Gäste war man über weite Strecken deutlich überlegen und gewann klar mit 4:2.

In den ersten Minuten tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab. Man beschränkte sich auf die Ordnung im Defensivverhalten. Als man dort die nötige Sicherheit fand, machte man sich ans Offensivspiel. Dies dauerte knapp 15 Minuten. Danach dominierte die SpVgg die Partie. Bei der ersten guten Aktion wurde Jens Reinhardt ein klarer Elfmeter verweigert. Nur kurz darauf markierte er aber nach gutem Pass von Oliver Müller die 1:0-Führung. Die SpVgg erspielte sich weitere Chancen, ließ aber die letzte Konsequenz vermissen. Stefan Trumpfheller machte es in der 40. Minute besser. Nachdem er sich einen fast verlorenen Ball wieder erkämpfte, traf er mit einem platzierten Schuss aus 20 Metern zum 2:0. In der 2. Hälfte machte die SpVgg weiter Druck. Nach 55. Minuten wurde Cetin Karaman im Strafraum gefoult. Benjamin Knöll verwandelte den fälligen Strafstoß sicher. 10 Minuten später sorgte Christian Läutzins mit einem weiteren Foulelfmeter für die Vorentscheidung. In der 68. Minute sah zudem ein Gästespieler die gelb-rote Karte. Das Spiel schien gelaufen. Die 1. Mannschaft schaltete nun mehr als einen Gang zurück und ließ Eppertshausen nun viel Platz. So kassierte man in der 70. und 82. Minute zwei vermeidbare Treffer, während man in der Offensive leichtsinnig mit den Chancen umging. Mehr kam allerdings nicht vom Gast, so dass man den Sieg sicher über die Zeit brachte.

Mit dem verdienten Erfolg übernahm man von Eppertshausen den 6. Tabellenplatz. In der kommenden Woche tritt man beim Abstiegskandidaten SG Mosbach/Radheim an. Hier will man mit einem Sieg weitere Zähler einfahren, um sich eventuell in der Tabelle noch zu verbessern.

  

Es spielten: Tobias Heueisen, Christian Läutzins, Christopher Höfler, Benjamin Knöll, Sebastian Ruppert, Paul Landenberger, Jens Reinhardt, Oliver Müller, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Stefan Trumpfheller, Jan Giebenhain, Orkan Yilmaz, Mark Rainals und Dirk von Hammel.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg