Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Kia-Kreisliga C - 25. Spieltag
Sonntag, 26.04.2009:
  
Germania Babenhausen II  -  Spielvereinigung II                                               4:2 (1:1)
 

Die 3. Niederlage in Folge kassierte die 2. Mannschaft im wichtigen Spiel gegen den Abstieg bei Germania Babenhausen II. Nach einer schwachen Leistung musste man sich mit 4:2 (1:1) geschlagen geben.

Die SpVgg II kam gut in die Partie und erspielte sich schnell Chancen. Bereits nach 5 Minuten köpfte Steffen Kern aus kurzer Distanz nur knapp über das Tor. In der 10. Minute gelang dann die verdiente Führung. Steffen Kern nutzte einen Abwehrfehler und schob locker zum 1:0 ein. Auch im Anschluss zeigte man sich weiter gefährlich, ohne jedoch einen vorentscheidenden 2. Treffer nachlegen zu können. Nach knapp 30 Minuten fand der Gastgeber besser ins Spiel und nutzte die Freiheiten im Mittelfeld. Die SpVgg geriet dadurch mehr unter Druck, wodurch im Spiel nach Vorne viele Fehlpässe passierten. Kurz vor der Pause kassierte man nach einem Eckball den Ausgleich. Die 2. Hälfte begann bitter. Nach einem katastrophalen Abwehrfehler kassierte man schnell das 2:1. In der 50. Minute schlief man nach einem Freistoß ein weiteres Mal und schon lag man mit 3:1 im Rückstand. Nach diesem Nackenschlag gelang kaum noch etwas. Ab und zu kam man noch zu Chancen, vergab diese jedoch. Christian Carneiro scheiterte äußerst unglücklich, als sein Schuss im letzten Moment von einem Spieler noch abgefälscht und knapp ins Aus befördert werden konnte. Ein weiterer Fehler in der Abwehr bescherte in der 70. Minute die endgültige Entscheidung. Da brachte auch das 4:2 durch Dirk Kilian 5 Minuten vor Schluss nichts mehr.

Durch die Niederlage bei einem direkten Konkurrenten wird die Luft für die 2. Mannschaft immer dünner. Man rangiert weiter auf einem Abstiegsplatz und hat 3 Punkte Rückstand auf den rettenden 13. Platz. In den nächsten Wochen, beginnend mit dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten TSV Klein-Umstadt II am kommenden Sonntag, müssen nun unbedingt Siege her, um den Abstieg noch verhindern zu können.

    

Es spielten: Thomas Wörner, Timo Hammermeister, Juan Gravalos, Mathias Völk, René Jourdan, Christian Brandenburg, Nils Franze, Frank Castendiek, Steffen Kern, Lukas Eidmann, Marcel Kern, Christian Carneiro, Ingo Richter, Dirk Kilian und Mark Rainals.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg