Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


14. Spieltag
Samstag, 20.10.2007:
  
SG Raibach/Umstadt  -  Spielvereinigung                                                        3:4 (1:1)
 

Durch einen knappen 4:3-Erfolg im Derby bei SG Raibach/Umstadt hielt die 1. Mannschaft der SpVgg ihre kleine Serie aufrecht und ging auch im 2. Derby der Saison als Sieger vom Platz. 

Die SpVgg begann stark und setzte den Gastgeber sofort unter Druck. Man war klar überlegen und hatte in dieser Zeit Pech bei zwei Lattentreffern. Nach 11 Minuten gelang dann doch noch die verdiente Führung. Frank Mendel markierte das 0:1 durch einen unhaltbaren Freistoß aus 20 Metern. Nach 15 Minuten gelang dem Gastgeber jedoch mit der ersten Chance der Ausgleich. Ein ungefährlicher Schuss wehrte Libero Orkan Yilmaz unglücklich vor die Füße eines Gegners ab, der dann locker zum 1:1 einschieben konnte. In der Folge wurde die SpVgg unsicherer und so entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Raibach hatte sogar die große Chance zur Führung, doch Tom Stilling wehrte den Ball mit einer starken Reaktion ab. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Jens Reinhardt eine gute Chance, vergab jedoch per Kopf. In der 2. Hälfte war man zunächst wieder am Drücker. Bereits nach 2 Minuten gelang Cetin Karaman die erneute Führung, nachdem Christian Läutzins nach gutem Einsatz den Ball in den freien Raum spielte. Doch direkt im Anschluss kassierte man den Ausgleich, als die linke Abwehrseite sich in einer Überzahlsituation vernaschen ließ. Nun ließ sich die 1. Mannschaft aber nicht aus dem Konzept bringen und konterte umgehend. In der 50. Minute gelang Jens Reinhardt ein sehenswerter Treffer. In der 57. Minute war es wiederum Frank Mendel, der mit seinem 2. Treffer einen sicheren Vorsprung herausholte. In der Folge konzentrierte man sich mehr auf die Defensive und hoffte auf Konter. So machte Raibach/Umstadt mehr Druck, dem die SpVgg aber zunächst standhielt. In der 83. Minute bekam der Gastgeber dann einen sehr zweifelhaften Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde sicher verwandelt und das Spiel stand nochmals auf der Kippe. Die SpVgg stand nun unter Dauerdruck. Tom Stilling musste kurz vor dem Schlusspfiff noch einmal mit einer klasse Parade eingreifen. Danach war aber Schluss und die SpVgg feierte einen knappe Derbysieg.

Der Aufwärtstrend geht dank einer engagierten und kämpferischen Leistung weiter. Mit den 13 Punkten aus den letzten 5 Spielen setzt man sich im vorderen Mittelfeld mit ganz leichter Tuchfühlung zur Spitze fest. In den nächsten Spielen muss man dies aber auch gegen die schwächeren Teams der Liga unter Beweis stellen.

       

Es spielten: Tom Stilling, Orkan Yilmaz, Timo Hammermeister, Christian Jacobi, Christian Läutzins, Tim Kraft, Oliver Müller, Jens Reinhardt, Övünc Ilhan, Frank Mendel, Cetin Karaman, Christian Brandenburg, Vasco Carvalho Soares, Yvo Siegler und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg