Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


29. Spieltag
Sonntag, 25.05.2008:
  
PSV Groß-Umstadt II  -  Spielvereinigung II                                                    0:10 (0:7)
 

Im letzten Auswärtsspiel der Saison konnte sich die 2. Mannschaft der SpVgg beim PSV Groß-Umstadt II locker mit 10:0 durchsetzen.

Der Gastgeber hatte große personelle Probleme zu bewältigen und musste die 1. Hälfte mit nur 9 Spielern angehen. Diese Überzahl nutzte die SpVgg konsequent aus In der 12. Minute eröffnete Christian Jacobi den Torreigen. Bereits eine Minute später erhöhte Marcel Kern auf 2:0. In der Folge agierte man zwar teils zu kompliziert, kontrollierte aber sicher die Partie. In der 25. Minute kam Marco Lautenschläger zum 3:0. Nach einer halben Stunde erhöhten Marcel Kern und Marco Lautenschläger mit einem Doppelpack auf 5:0. Das muntere Toreschiessen ging bis zur Halbzeitpause noch weiter. So erzielte Marco Lautenschläger das 6:0 und 7:0. In der zweiten Spielhälfte dauerte es wiederum nicht lange bis das 8:0 folgte. Erneut war es Marco Lautenschläger. In der Folge konnte der Gastgeber, der mittlerweile 10 Feldspieler aufbieten konnte, mithalten. In dieser Phase hatte die SpVgg II große Probleme, sich auf die Gleichzahl einzurichten, so dass das Defensivverhalten zu sehr vernachlässigt wurde. PSV Groß-Umstadt II kam folgerichtig zu Chancen. Nach gut einer Stunde Pfiff der Schiedsrichter einen Elfmeter gegen die SpVgg, doch Tobias Heueisen zeigte eine tolle Parade und sicherte somit das zu Null. Kurz vor dem Ende kam man selbst wieder zu Chancen und so erhöhten Lukas Eidmann und Marco Lautenschläger mit seinem 6. Treffer an diesem Tag noch auf 10:0.

Durch die personellen Probleme des Gastgebers war es ein einfaches Spiel für die 2. Mannschaft. Somit darf man das Ergebnis nicht überbewerten. Am kommenden Wochenende trifft man am letzten Spieltag auf Viktoria Dieburg. Dieburg muss unbedingt gewinnen, will man noch den Sprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz schaffen.

    

Es spielten: Tobias Heueisen, Ingo Richter, Christian Brandenburg, Dirk Kilian, Nils Franze, Christian Jacobi, Rene Jourdan, Jürgen Krüger, Marcel Kern, Olaf Tabor, Marco Lautenschläger, Nelson Costa da Silva, Lukas Eidmann und Tom Stilling.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg