Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


22. Spieltag
Sonntag, 02.03.2008:
  
Viktoria Urberach II  -  Spielvereinigung                                                           5:0 (3:0)
 

Die 1. Mannschaft war beim Gastspiel gegen Viktoria Urberach II chancenlos. Der Gastgeber, der sich mit einigen Spieler aus dem 1. Mannschafts-Kader verstärkte, zeigte sich in allen Belangen überlegen und gewann auch in der Höhe verdient.

Schon in den ersten Minuten dominierte Urberach die Partie. Die SpVgg war zu weit weg von den Männern und fand nie ins Spiel. Während der Gegner locker kombinieren konnte, fanden die Pässe der Umstädter Akteure nur selten ihr Ziel. Bereits nach 10 Minuten kassierte man den 1:0-Rückstand. Ein Freistoß aus 25 Metern fand direkt den Weg ins Tor. Nur 4 Minuten später stand es bereits 2:0, als Urberach einen Angriff noch vor der Mittellinie fast unbedrängt durchführen konnte. Nachdem Urberach nun einen Gang rausnahm, bemühte sich die SpVgg ins Spiel zu kommen. Zwar gelang in der Offensive kaum etwas, doch defensiv fand man sich etwas besser. In der 35. Minute musste man jedoch nach einem Fehler im Spielaufbau das 3:0 hinnehmen. Kurz vor der Pause hatte die SpVgg endlich die erste Torchance, doch Stefan Trumpfheller zögerte zu lang. Mit dem 3:0 ging es in die Halbzeitpause. Kaum aus der Pause zurück, war Dirk von Hammel nach einem Freistoß aus 20 Metern chancenlos. Die 1. Mannschaft konnte in der Folge das Spiel offener gestalten und es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. So traf Cetin Karaman nach einem guten Angriff nur den Innenpfosten. Kurz vor dem Schlusspfiff kassierte man nach einem Abwehrfehler noch das unbedeutende 0:5.

Diese Niederlage muss man nun verdauen, denn am kommenden Wochenende gastiert der Tabellenführer Viktoria Schaafheim im Ludwig-Wedel-Stadion. Hier gilt es sich zu Rehabilitieren, um Anschluss an die vorderen Plätze halten zu können.

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Orkan Yilmaz, Benjamin Knöll, Christopher Höfler, José Gravalos, Tim Kraft, Christian Läutzins, Jens Reinhardt, Övünc Ilhan, Frank Mendel, Stefan Trumpfheller, Cetin Karaman, Timo Hammermeister und Kai Kirschig.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg