Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


19. Spieltag
Sonntag, 09.03.2008:
  
Spielvereinigung II  -  SV RW Radheim                                                            2:0 (1:0)
 

Den 8. Saisonsieg feierte die 2. Mannschaft im Heimspiel gegen SV RW Radheim. Die SpVgg musste zur Vorwoche auf einigen Positionen umstellen und trat so mit einer sehr routinierten Mannschaft auf.

Radheim hielt in den ersten Minuten das Tempo hoch und die SpVgg hatte zunächst Probleme, sich defensiv zu ordnen. Die gegnerischen Angriffe konnte man dennoch kurz vor dem Strafraum abwehren. Schlussmann Tom Stilling musste kaum ernsthaft eingreifen. In der 14. Minute gelang der SpVgg die Führung. Nach einem weiten Freistoß von Björn Lamprecht war Marco Lautenschläger zur Stelle. In der Folge wurden die Aktionen des Gastes ungenauer, so dass die 2. Mannschaft das Spiel in den Griff bekam. Zwar bestimmte Radheim das Spiel, doch die SpVgg stand defensiv gut und ließ keine ernsthaften Chancen zu. In der zweiten Spielhälfte sah man das gleiche Bild. Die SpVgg verwaltete das Spiel und beschränkte sich weites gehend auf die Defensivarbeit, während Radheim kaum in den 16er vorstoßen konnte. Nachdem in der 70. Minute ein Gästespieler das Spielfeld verlassen musste, schien die Partie gelaufen. Nur 7 Minuten später musste jedoch auch Lukas Eidmann nach gelb-roter Karte frühzeitig zum Duschen. In der 82. Minute fiel dann die Entscheidung. Nach einem missglückten Rückpass kam Christian Jacobi alleine vors Tor und schob den Ball sicher zum 2:0 ein. Zwar musste der Torschütze kurz darauf ebenfalls nach einer gelb-roten Karte vom Platz, doch die letzten Minuten überstand die SpVgg schadlos.

Durch den Erfolg rangiert die SpVgg mit 28 Punkten auf einem sehr guten 6. Tabellenplatz und muss keine Angst mehr haben, in den Abstiegskampf reinzurutschen. Am kommenden Wochenende muss man zu SV Hering. Hier will man sich für die herbe Hinrundenniederlage rehabilitieren.

    

Es spielten: Tom Stilling, Ingo Richter, Björn Lamprecht, Michael Dittel, Nils Franze, Stefan Baltruschat, Lutz Reeh, Christian Jacobi, Lukas Eidmann, Rene Jourdan, Marco Lautenschläger, Nelson Costa da Silva, Uwe Scharkopf, Jens Kirchmeyer und Kai Kirschig..

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg