Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


11. Spieltag
Sonntag, 14.10.2007:
  
Spielvereinigung II  -  Viktoria Klein-Zimmern II                                                 6:2 (1:1)
 

Am Sonntag zeigte die 2. Mannschaft der SpVgg eine starke Mannschaftsleistung und besiegte Viktoria Klein-Zimmern II mit 6:2.

Nach den zuletzt schwachen Defensivdarbietungen der SpVgg II war man mehr auf die Abwehrarbeit bedacht und versuchte mit langen Bällen die Offensivspieler ins Spiel zu bringen. So ermöglichte man dem Gast, immerhin bis dato Tabellenzweiter, dank konzentrierter Leistung im ganzen Spiel nur 3 gefährlichere Torschüsse. Die 2. Mannschaft begann engagiert, wurde jedoch bereits nach 9 Minuten und dem ersten Torschuss Klein-Zimmerns mit dem Rückstand konfrontiert. Man blieb aber seiner Taktik treu und kam frühzeitig zum wichtigen Ausgleich. Marco Lautenschläger nutzte eine Hereingabe von Marcel Kern nach 15 Minuten. In der Folge wurde die 2. Mannschaft immer besser und erspielte sich bis zum Halbzeitpfiff ein klares Übergewicht. Leider konnte man in dieser Phase drei hochkarätige Chancen nicht nutzen. In der 2. Hälfte schlug man aber eiskalt zu. Marco Lautenschläger läutete in der 50. Minute mit seinem 2. Treffer die stärkste Phase der SpVgg ein. In der 54. und 58. Minute legten Oliver Müller und Marcel Kern zum vorentscheidenden 4:1 nach. Man machte es sich jedoch direkt im Anschluss selbst wieder schwer, als ein Freistoß aus 25 Metern den Weg ins Tor fand. Nun erhöhte Klein-Zimmern nochmals den Druck, kam jedoch nur zu einem gefährlicheren Schuss, den Schlussmann Kai Kirschig sicher entschärfen konnte. Für die Entscheidung sorgte dann wiederum Marcel Kern. Er traf in der 80. und 89. Minute zum 6:2-Endstand.

Durch den verdienten Sieg rangiert die 2. Mannschaft mit 18 Punkten auf dem  6. Tabellenplatz und hat sich erst einmal im Mittelfeld festgesetzt. Da die Offensive momentan sehr stark ist, muss man die Abwehr in den nächsten Wochen stabilisieren, um den Mittelfeldplatz weiter abzusichern und nicht in den Tabellenkeller zu rutschen.

    

Es spielten: Kai Kirschig, Ingo Richter, Oliver Rittchen, Björn Lamprecht, Rene Jourdan, Nils Franze, Yvo Siegler, Marcel Kern, Oliver Müller, Marco Lautenschläger, Uwe Scharkopf, Jens Kirchmeyer und Nelson Costa da Silva.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg