Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


8. Spieltag
Sonntag, 09.09.2007:
  
FV Eppertshausen  -  Spielvereinigung                                                            3:1 (1:1)
 

Eine unnötige Niederlage kassierte die SpVgg beim Auswärtsspiel in Eppertshausen.

Die SpVgg war von Beginn an spielbestimmend. In der Defensive stand man gut und ließ wenige Chancen zu. Offensiv sorgte man immer wieder für Gefahr, vor allem wenn man nach Balleroberungen schnell nach Vorne spielte. So hatten die Offensivspieler Frank Mendel, Cetin Karaman und Vasco Carvalho Soares Chancen zur Führung. Doch es dauerte lange, bis endlich das verdiente Tor gelang. Nach 42 Minuten gelang Benjamin Knöll nach mustergültiger Flanke von Frank Mendel die Führung. Direkt im Gegenzug war man dann aber unachtsam und kassierte prompt den Ausgleich. In der 2. Spielhälfte änderte sich wenig am Spielverlauf. Eppertshausen wurde etwas aktiver, doch die SpVgg war weiterhin gefährlicher. Durch einen Konter kassierte man dann das 1:2 in der 53. Minute. Die Vorentscheidung fiel bereits nach 60 Minuten, als die SpVgg einen leichtfertigen Fehler in der Vorwärtsbewegung beging und beim gegnerischen Konter den Stürmer nur per Foul stoppen konnte. Der fällige Freistoß wurde unhaltbar zum 3:1 in den Winkel gezirkelt. Im Anschluss machte die SpVgg nochmals Druck. Man drängte den Gastgeber in dessen Spielhälfte und erspielte sich eine Reihe von Chancen. Cetin Karaman, Samt Aslan, Vasco Carvalho Soares, Stefan Trumpfheller und Jens Reinhardt vergaben jedoch sehr gute Möglichkeiten, so dass am Ende die Niederlage nicht verhindert werden konnte.

Eppertshausen zeigte sich in diesem Spiel kaltschnäuziger und nutzte seine Chancen eiskalt, so dass man einmal mehr durch die schwache Chancenauswertung wertvolle Punkte verlor. Somit ordnet sich die 1. Mannschaft im Mittelfeld ein. Nach Winzerfest erwartet die SpVgg weitere schwere Aufgaben. Zunächst gastiert man beim starken Aufsteiger Viktoria Schaafheim, bevor man dann gegen die Aufstiegskandidaten FC Ueberau und KSG Georgenhausen antreten muss.

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Christian Läutzins, Christian Jacobi, Stefan Trumpfheller, Tim Kraft, Orkan Yilmaz, Benjamin Knöll, Jens Reinhardt, Frank Mendel, Cetin Karaman, Vasco Carvalho Soares, Samet Aslan, Christian Brandenburg, Engin Cetin und Kai Kirschig. 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg