Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


11. Spieltag
Sonntag, 15.10.2006:
  
SG Ueberau II  -  Spielvereinigung                                                                   1:3 (0:1)
 

In Ueberau gelang der SpVgg ein weiterer erkämpfter Auswärtssieg. An diesem Spieltag gelang ein 3:1 bei der SG Ueberau II.

Die 1. Mannschaft hatte zunächst große Probleme ins Spiel zu finden. Das Aufbauspiel klappte überhaupt nicht, immer wieder machten leichte Fehlpässe den erkämpften Bodengewinn zunichte. Es dauerte ganze 20 Minuten bis die SpVgg richtig auf dem Platz war. Von nun an war man press bei den Männern, fand in der Abwehr Stabilität und so langsam näherte man sich auch dem Tor des Gastgebers. Nach einem Freistoß von Christian Jacobi war Daniel Möller per Kopf zur Stelle, um nach 28 Minuten die Führung zu erzielen. In der Folge kontrollierte Groß-Umstadt die Partie und hatte noch vor der Pause einige Möglichkeiten, doch keine waren zwingend genug. In der zweiten Spielhälfte blieb die SpVgg überlegen und erhöhte nach knapp über einer Stunde auf 2:0. Christian Jacobi erkämpfte sich den Ball und brachte ihn im Ueberauer Tor unter. Eine Unachtsamkeit kurz darauf wurde ihm dann aber zum Verhängnis. Er bekam seine zweite gelbe Karte und musste somit den Platz verlassen. Die SpVgg stellte sich aber gut auf die neue Situation ein und sicherte das 2:0. Der Gastgeber erspielte sich in dieser Phase seine besten Möglichkeiten. Zweimal rettete der Pfosten und weitere Male klärte Dirk von Hammel mit grandiosen Reflexen. Bei ihm muss sich die Mannschaft bedanken, dass es lange Zeit 2:0 stand. In der Schlussminute sorgte Cetin Karaman nach Zuspiel Frank Mendel's mit dem 3:0 für die Entscheidung. In der Nachspielzeit, die SpVgg hatte das Spiel schon abgehakt, gelang Ueberau dann doch noch der Ehrentreffer.

Insgesamt feierte die 1. Mannschaft einen hochverdienten Auswärtssieg, mit dem man sich weiter auf dem zweiten Tabellenplatz hält.    

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Christian Läutzins, Michael Dittel, José Gravalos, Tim Kraft, Daniel Möller, Jens Reinhardt, Christian Jacobi, Oliver Müller, Frank Mendel, Cetin Karaman, Alexander Tichai, Oliver Rittchen und Timo Hammermeister.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg