Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


28. Spieltag
Sonntag, 13.05.2007:
  
TSV Richen II  -  Spielvereinigung II                                                                        0:0
 

Beim Aufstiegsaspiranten TSV Richen II verbuchte die SpVgg II einen wichtigen Punktgewinn.

Von Beginn an ließ die 2. Mannschaft keinen Zweifel, dass sie in diesem Derby einen Punkt mitnehmen wollte. Die SpVgg war vor allem in der ersten Hälfte das klar bessere Team und spielte mit hohem Tempo, dem der Gastgeber nichts entgegen zusetzten hatte. Einzig die großen Tormöglichkeiten fehlten. Die SpVgg stand jedoch hervorragend in der Defensive und ließ keinerlei Chancen zu. Nach gut 25 Minuten hatte Stefan Trumpfheller die beste Chance des Spiels. Er stürmte alleine auf den Torwart zu, scheiterte jedoch. In der zweiten Spielhälfte musste man nach knapp einer Stunde dem hohen Tempo Tribut zollen. Trotzdem ermöglichte man dank engagierten Einsatzes Richen keine Chancen. Nach einem Konter hatte sogar Engin Cetin die Chance seine starke Leistung mit einem Tor zu krönen. Aber auch seine Direktabnahme ging knapp neben das Tor. Des weiteren war man zudem mit Freistößen und Eckbällen gefährlich. Leider brachten sie nicht den gewünschten Erfolg, so dass man sich am Ende mit einem 0:0-Unentschieden zufrieden geben musste. 

Somit errang die SpVgg in einem Spiel, in dem zu keiner Zeit klar war, welche Mannschaft um den Aufstieg und welche gegen den Abstieg kämpft, einen wichtigen und verdienten Punktgewinn. Zwar rangiert man weiter auf dem 13. Tabellenplatz, man konnte aber den Vorsprung auf 3 Punkte ausbauen. In der kommenden Woche will man nun die ansteigende Form auch gegen den feststehenden Meister TSV Lengfeld II wiederholen und wichtige Punkte einfahren.

      

Es spielten: Kai Kirschig, Lutz Reeh, Victor Machado, Juan Gravalos, Dirk Kilian, Timo Hammermeister, Olaf Tabor, Rene Jourdan, Engin Cetin, David Lesch, Stefan Trumpfheller, Ersan Babaak, Uwe Scharkopf, Björn Lamprecht und Thomas Wörner.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg