Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


1. Spieltag
Sonntag, 06.08.2006:
  
TSV Klein-Umstadt - Spielvereinigung I                                                           1:5 (1:2)
 

Einen deutlichen Sieg feierte die SpVgg beim Saisonstart in Klein-Umstadt. Die SpVgg präsentierte sich über weite Strecken des Spiels überlegen und gewann am Ende mit 5:1.

Die 1. Mannschaft startete wie die Feuerwehr. Schon nach wenigen Minuten hätte man in Führung gehen müssen. Frank Mendel traf jedoch nur die Latte. Des weiteren vergaben Cetin Karaman und Benjamin Knöll beste Möglichkeiten. Dies wurde bereits nach 8 Minuten umgehend bestraft, als Klein-Umstadt einen Stellungsfehler zum 1:0 ausnutzte. Die SpVgg ließ sich aber nicht beirren und spielte weiter nach Vorne. Nach 19 Minuten gelang dann auch der Ausgleich. Eine Hereingabe von Christian Jacobi wurde von einem Gastgeber unhaltbar ins Tor geköpft. Kurz darauf gelang durch Cetin Karaman mit einem schönen Schuss aus 18 Metern sogar die 2:1-Führung. In der Folge kontrollierte man die Partie, ohne jedoch zu weiteren großen Chancen zu kommen. Nach der Halbzeitpause zog sich die SpVgg etwas zurück, so dass Klein-Umstadt nun besser ins  Spiel fand. So hatte man in der 50. Minute Glück, als Alexander Tichai für seinen geschlagenen Torwart einspringen musste und den Ball auf der Linie klären konnte. Direkt im Anschluss gelang Frank Mendel dann die Vorentscheidung. Er überraschte den gegnerischen Torhüter indem er einen Freistoß von halblinks direkt ins kurze Eck schoss. Klein-Umstadt hatte im Anschluss weitere sehr gute Möglichkeiten, doch mit großem Einsatz und einigen Glanzparaden von Kai Kirschig überstand man die Druckphase unbeschadet. Nach und nach verließen den Gastgeber die Kräfte, so dass man sich langsam wieder befreien konnte. 10 Minuten vor Schluss gelang Oliver Müller mit einem schönen Heber das 4:1, ehe nach 86 Minuten der Schlusspunkt durch ein weiteres Eigentor Klein-Umstadts folgte.

       

Es spielten: Kai Kirschig, Sergio Goncalves, Alexander Tichai, Michael Dittel, Christian Läutzins, Tim Kraft, Benjamin Knöll, Christian Jacobi, Daniel Möller, Frank Mendel, Cetin Karaman, Oliver Müller, Jens Reinhardt, Stefan Trumpfheller und Timo Hammermeister.

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg