Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


12. Spieltag
Sonntag, 22.10.2006:
  
Spielvereinigung II - FSV Spachbrücken II                                                        1:1 (0:0)
 

Ein unglückliches 1:1-Unentschieden erspielte sich die 2. Mannschaft der SpVgg gegen FSV Spachbrücken II. In einer überlegen geführten Partie kassierte man kurz vor Ende das 1:1.

Die SpVgg zeigte von Beginn an eine engagierte und kämpferische Leistung. Man setzte den Gast unter Druck und erspielte sich ein deutliches Übergewicht. In der Abwehr stand man sicher, so dass man das Spiel mit kurzen Pässen von Hinten aufbauen konnte. Die 2. Mannschaft kam dann auch zu einigen Chancen, die jedoch noch nicht zwingend genug waren. Dies sollte sich in Halbzeit zwei ändern. Die erste gute Chance nutzte Stefan Trumpfheller zur verdienten 1:0-Führung. In der Folge hatten die Stürmer der SpVgg weitere hochkarätige Chancen, die allesamt vergeben wurden. Spachbrücken war bis zur 70. Minute chancenlos und war mit dem 1:0 gut bedient, doch plötzlich änderte sich das Bild. Der Gast löste den Libero auf und die SpVgg war nicht in der Lage, darauf zu antworten. Plötzlich fehlte die Ordnung im zentralen Mittelfeld, die Gegner bekamen erschreckend viel Platz und wurden kaum noch verteidigt. So kam Spachbrücken nun auch zu den ersten Chancen. 4 Minuten vor Schluss wurden die Angriffsbemühungen des Gastes dann belohnt. Nach einem Freistoß ließ ein Gäste-Stürmer Kai Kirschig keine Chance. 

Die 2. Mannschaft, die 70 Minuten eine Partie völlig im Griff hatte, verschenkte somit 2 wichtige Punkte. Nicht nur, dass man im Angriff fahrlässig mit den Chancen umging, sondern auch taktische Mängel waren für das 1:1 ausschlaggebend. Nächste Woche hat man spielfrei, so dass man sich erst einmal ausruhen kann um in zwei Wochen wieder anzugreifen.

  

Es spielten: Kai Kirschig, Lutz Reeh, Juan Gravalos, Oliver Rittchen, Ingo Richter, Timo Hammermeister, Paulo Palhares, Olaf Tabor, Stefan Baltruschat, Stefan Trumpfheller, Björn Lamprecht, Uwe Scharkopf, Nils Franze, Engin Cetin, Victor Machado und Werner Haluska.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg