Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


24. Spieltag
Sonntag, 15.04.2007:
  
Spielvereinigung II  -  TV Semd                                                                       1:2 (0:1)
 

Im schwachen Derby zwischen der SpVgg II und TV Semd gelang dem Gast ein knapper 1:2-Erfolg.

Die SpVgg II musste kurz vor Beginn auf ihren Torwart verzichten, so dass Lutz Reeh die Aufgabe übernehmen musste. Zu Beginn enthüllte die 2. Mannschaft eklatante Schwächen in der Abwehr. Ein ums andere Mal ermöglichte man durch eigene Fehler dem Gast 100%-ige Chancen. Lutz Reeh beweis hierbei aber Nervenstärke und parierte hervorragend. Mit etwas Glück hätte die SpVgg sogar in Führung gehen können, als ein Schuss von David Lesch nur den Außenpfosten traf. Kurz vor der Halbzeit musste man dann aber doch den verdienten Rückstand hinnehmen. Wiederum war es ein kapitaler Abwehrfehler der das 0:! vorbereitete. In der zweiten Spielhälfte präsentierte man sich gefestigter. Mit der Hereinnahme von Björn Lamprecht stand die Defensive besser und man kam zu einigen Chancen. Etwas glücklich kam der Ausgleich zustande. Neuzugang Dirk Kilian nutzte einen Torwartfehler zu seinem Debüttor. In der Folge hatte die SpVgg sogar Möglichkeiten zur Führung. Marcel Kern vergab jedoch zwei gute Chancen. Semd kam in dieser Phase nur noch einmal zu einer Chance, die jedoch vergeben wurde. Kurz vor dem Abpfiff, als alles auf ein Unentschieden hindeutete, bekam der Gast einen Freistoß aus gut 18 Metern zugesprochen. Dieser wurde unhaltbar von der Mauer abgefälscht. In der Nachspielzeit hatte Kapitän Ingo Richter den Ausgleich auf dem Kopf. Nach einer Ecke köpfte er freistehend nur knapp am Tor vorbei.

Somit musste die SpVgg eine unnötige Schlappe hinnehmen. In den nächsten Wochen warten nun sehr schwere Aufgaben auf die 2. Mannschaft. Will man den Verbleib in der Klasse sichern, muss man sich steigern und auch in solchen Spielen punkten.

      

Es spielten: Lutz Reeh, Rene Jourdan, Oliver Rittchen, Juan Gravalos, Ingo Richter, Timo Hammermeister, Dirk Kilian, David Lesch, Christian Carneiro, Marcel Kern, Marco Lautenschläger, Engin Cetin, Björn Lamprecht und Uwe Scharkopf.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg