Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


2. Spieltag
Sonntag, 13.08.2006:
  
Spielvereinigung I - Viktoria Urberach II                                                            5:2 (3:1)
 

Im ersten Heimspiel der Saison bot die SpVgg eine souveräne Vorstellung und besiegte Aufsteiger Viktoria Urberach II sicher mit 5:2.

Die SpVgg begann wie schon gegen Klein-Umstadt sehr aggressiv und erspielte sich früh Möglichkeiten. So gelang Christian Läutzins mit einem satten Rechtsschuss schon nach 8 Minuten das 1:0. Doch schon vier Minuten später musste man einen Rückschlag hinnehmen, als der Gast durch eine schöne Einzelaktion gleich mehrere Abwehrspieler der SpVgg schlecht aussehen ließ und unhaltbar zum 1:1 traf. Die SpVgg spielte aber unbeirrt weiter und kam durch Cetin Karaman nach 18 Minuten zum 2:1. Ein schöner Heber von Oliver Müller bedeutete nach 22 Minuten das 3:1. Danach kontrollierte man die Partie und hielt den Vorsprung bis zur Halbzeitpause. Gleich zu Beginn der zweiten Spielhälfte entschied die 1. Mannschaft der SpVgg dann die Partie. Frank Mendel gelang nach einer schönen Kombination das 4:1 und nach nicht einmal 60 Minuten sorgte der Urberacher Torwart mit einem Eigentor für das 5:1. In der Folge schaltete Groß-Umstadt einen Gang zurück, so dass Urberach sich aus der Umklammerung lösen konnte. Das Spiel gestaltete der Gast nun offener, ohne jedoch zu zwingenden Chancen zu kommen. Erst 10 Minuten vor dem Ende gelang dann nach einer Ecke das 2:5, was zugleich den Schlusspunkt bedeutete.

Am Ende stand ein mehr als verdienter 5:2-Erfolg für die SpVgg zu Buche. Von Beginn an bestimmte man die Partie und ließ Urberach zu keinem Zeitpunkt ins Spiel kommen. Mit nun 10:3 Toren aus zwei Spielen erwischte man einen top Start in die Runde und kann nun mit viel Selbstvertrauen die nächste Aufgabe beim Absteiger KSV Urberach angehen.

       

Es spielten: Kai Kirschig, Sergio Goncalves, Alexander Tichai, Michael Dittel, Christian Läutzins, Tim Kraft, Christian Jacobi, Daniel Möller, Frank Mendel, Cetin Karaman, Oliver Müller, Jens Reinhardt, Ricardo Costa da Silva, Paulo Palhares, Christian Carneiro und Thomas Wörner.

 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg