Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


20. Spieltag
Sonntag, 11.03.2007:
  
Spielvereinigung  -  PSV Groß-Umstadt                                                          1:1 (1:1)
 

In einer überlegen geführten Partie rechte es für die SpVgg im ersten Punktspiel des Jahres nur zu einem 1:1-Unentschieden gegen einen harmlosen PSV Groß-Umstadt. 

Die 1. Mannschaft hatte das Spiel von Beginn an unter Kontrolle. Zwar patzte man des öfteren im Spielaufbau durch ungenaue Pässe, doch dem Gast ging es nicht viel besser. Beiden Mannschaften war anzumerken, dass sie noch nicht richtig eingespielt waren. Trotzdem fand die SpVgg des öfteren den Weg zum Tor, doch der Abschluss war noch zu ungenau. Nach 30 Minuten hatte man die große Chance zur Führung, doch ein Schuss von Frank Mendel wurde von einem Verteidiger auf der Linie geklärt. In der 41. Minute war es dann aber soweit. Die SpVgg attackierte früh und erzwang einen Fehler des PSV, den Cetin Karaman zum 1:0 bestrafte. Im Anschluss hatte man sogar durch Marco Lautenschläger das 2:0 auf dem Fuß, sein Schuss verfehlte aber knapp das Tor. Direkt vor der Halbzeitpause patzte man in der Defensive und verursachte einen unnötigen Elfmeter, der zum 1:1 genutzt wurde. Nach der Pause spielte nur noch die SpVgg. Torhüter Dirk von Hammel musste nicht mehr eingreifen, die Defensive stand sicher. Im Angriffsspiel hatte man einige Möglichkeiten. Die Beste war ein Kopfball von José Gravalos, der jedoch auf der Linie geklärt wurde. So endeten alle Chancen der SpVgg. Entweder war ein Bein der Gäste dazwischen oder der Abschluss war zu ungenau. Da half auch nichts, dass ein Spieler des PSV kurz vor Ende die Partie frühzeitig verlassen musste.

Am Ende verlor die SpVgg zwei weitere Punkt im Kampf um die vorderen Plätze. In den nächsten Wochen muss man nun unbedingt gewinnen, will man Vorne noch ein Wörtchen mitsprechen. 

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Sergio Goncalves, Michael Dittel, Christian Läutzins, José Gravalos, Timo Hammermeister, Jens Reinhardt, Oliver Müller, Frank Mendel, Cetin Karaman, Marco Lautenschläger, Armagan Cilenti, Tim Kraft, Oliver Rittchen, Christian Carneiro und Thomas Wörner.

 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg