Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


22. Spieltag
Sonntag, 25.03.2007:
  
Spielvereinigung  -  Viktoria Klein-Zimmern                                                      1:1 (1:1)
 

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenersten Viktoria Klein-Zimmern erkämpfte sich die SpVgg ein 1:1-Unentschieden. 

Das Spiel begann sehr turbulent. Bereits nach wenigen Minuten musste Dirk von Hammel in höchster Not eingreifen. Nach 10 Minuten erkämpfte sich José Gravalos im Mittelfeld den Ball und schickte Oliver Müller in die Spitze. Dieser wurde im Strafraum vom Torhüter regelwidrig gelegt. Den fälligen Strafstoß verwandelte er sicher zum 1:0. Leider kam der Gast sofort zurück ins Spiel. Bereits 2 Minuten später nutzte Klein-Zimmern nach einer Ecke einen Stellungsfehler in der Abwehr. In der Folge war das Spiel ausgeglichen. Zwar hatte Klein-Zimmern nach einer Ecke eine weitere Chance, doch im Anschluss bekam die SpVgg die Standardsituationen unter Kontrolle. In der Offensive fand man des öfteren gefährlich vors Tor, doch der Abschluss war nicht zwingend genug. Kurz vor der Halbzeitpause musste die Abwehr nochmals in höchster Not eingreifen. In der zweiten Spielhälfte gelang es dem Gast, das Spiel besser zu kontrollieren. Die SpVgg tat sich vor allem im Spielaufbau schwer. In dieser Phase war die 1. Mannschaft aber immer wieder mit schnellen Angriffen gefährlich. Erst in den letzten 15 Minuten konnte sich der Gast weitere Chancen erarbeiten. Nach einer Ecke hatte die SpVgg Glück, dass der Ball nur an den Pfosten ging. Kurz vor Abpfiff war das 1:1 dann dem überragenden Dirk von Hammel zu verdanken, der eine Eins-gegen-Eins-Situation klasse klärte.

Somit war das Remis etwas glücklich, doch aufgrund der kämpferischen Leistung und des Engagements verdient. In der nächsten Woche muss man nun unbedingt den ersten Sieg im Jahr 2007 einfahren. Es geht zum Tabellenvorletzten FSV Münster.

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Sergio Goncalves, Michael Dittel, Christian Läutzins, José Gravalos, Timo Hammermeister, Tim Kraft, Jens Reinhardt, Oliver Müller, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Armagan Cilenti, Alexander Tichai, Christian Jacobi, Stefan Trumpfheller und Kai Kirschig.

 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg