Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


16. Spieltag
Sonntag, 19.11.2006:
  
Spielvereinigung  -  TSV Klein-Umstadt                                                           2:1 (1:0)
 

Dank einer überzeugenden kämpferischen Leistung gelang der SpVgg nach vier Niederlagen in Folge zum Rückrundenstart wieder ein Sieg.

Die 1. Mannschaft ging von Beginn an aggressiv zu Werke und ließ den Gast nicht ins Spiel kommen. Das Spielaufbau und das Spiel nach Vorne zeigte sich im Vergleich zu den Vorwochen verbessert. In Hälfte eins drang man den Gast mit zunehmender Spieldauer immer mehr zurück und erspielte sich ein Übergewicht. Kurz vor der Hälfte wurde dies belohnt, als Frank Mendel den Ball quer legte und Jens Reinhardt locker zur Führung einschieben konnte. Im zweiten Spielabschnitt versuchte Klein-Umstadt das Spiel mehr in die Hälfte der SpVgg zu verlagern. Die SpVgg stand jedoch sicher und war mit gelegentlichen Angriffen immer wieder gefährlich, während Klein-Umstadt mit einigen Fernschüssen keine Gefahr verströmen konnte. In der 71. Minute sorgte Frank Mendel per Kopf für die Entscheidung. In der Folge beschränkte sich die Mannschaft auf Konter, bei denen meist der letzte Pass missglückte. Kurz vor dem Ende wurde Torhüter Dirk von Hammel vom schwachen Schiedsrichter des Feldes verwiesen. Zudem bekam Klein-Umstadt einen indirekten Freistoß am Abstoßpunkt der SpVgg zugesprochen. Diese Chance konnte der Gast zum 2:1 nutzten. In den letzten Minuten brachte die SpVgg die Führung aber sicher nach Hause und feierte einen verdienten 2:1-Erfolg.

Die 1. Mannschaft präsentierte sich wie zu Beginn der Runde. Über den Kampf und Aggressivität fand man ins Spiel und vor allem in den defensive Zweikämpfen war man überragend. Dies sollte für die letzten Aufgaben in diesem Jahr einiges Selbstvertrauen geben.

       

Es spielten: Dirk von Hammel, Sergio Goncalves, Michael Dittel, Tim Kraft, Benjamin Knöll, Christian Läutzins, Jens Reinhardt, Daniel Möller, Frank Mendel, Cetin Karaman, Oliver Müller, Christian Jacobi, Kai Kirschig, Alexander Tichai und Timo Hammermeister.

 

 

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg