Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


20. Spieltag
Donnerstag, 20.04.2006:

Spielvereinigung I -
TSV Klein-Umstadt                                                          4:1 (2:0)
      

Endlich konnte die SpVgg mal in einem Derby überzeugen. Gegen den TSV Klein-Umstadt gewann man verdient mit 4:1.

Zu Beginn konzentrierten sich beide Mannschaften auf die Defensivarbeit. Die SpVgg stand sehr früh schon sicher und konnte dann durch die Viererkette immer wieder über die Flügel Druck ausüben, der durch die Ballsicherheit der Offensivkräfte aufrecht gehalten wurde. So war nach knapp 15 Minuten die Führung durch Ulric Wurschy nach einem Eckball von Oliver Müller nicht unverdient. In der Folge blieb der Gast ungefährlich und die SpVgg bestimmte das Spiel. Einzig durch eigene Fehler gab man Klein-Umstadt die einzige große Chance in Hälfte 1, die Dirk von Hammel mit einem tollen Reflex parieren konnte. Kurz vor der Halbzeit gelang dann dem starken Albano Carneiro per Kopf das 2:0. In Hälfte 2 kam die SpVgg nicht richtig ins Spiel. In der Defensive lasen die Kräfte nach und das schnelle 2:1 nach einer Ecke sorgte weiter für Unruhe. Die 1. Mannschaft brauchte dann gut 15 Minuten, um das Spiel wieder in den Griff zu bekommen. In dieser Phase hatte der Gast sogar die große Chance auf den Ausgleich, doch der Pfosten rettete die SpVgg. Die Entscheidung fiel nach 65 Minuten. Nach einem Zuspiel von Frank Mendel krönte Oliver Müller seine starke Offensivleistung (zwei Vorlagen) mit dem 3:1. Im Anschluss kontrollierte man das Spiel und legte 10 Minuten vor Schluss durch Ulric Wurschy noch das 4:1 nach.

Dank des klaren Erfolgs entfernte sich die SpVgg vorerst von den Abstiegsplätzen und überholte gleichzeitig den kommenden Gegner. Denn schon am Sonntag wartet das nächste Derby auf die SpVgg, dann gastiert man im Ludwig-Wedel-Stadion beim PSV Groß-Umstadt.

       
Es spielten:
Dirk von Hammel, Sergio Goncalves, Christian Läutzins, Michael Dittel, Ricardo Costa da Silva, Timo Hammermeister, José Gravalos, Ulric Wurschy, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Oliver Müller, Albano Carneiro, Frank Mendel, Benjamin Knöll, Uwe Scharkopf und Tino Knöss.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg