Kontakt · Sitemap 

    



 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

          Aktive

               Mannschaft

               Ergebnisse

               Spielberichte

               Torschützen

               Termine

          Jugend

          Alte Herren

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


26. Spieltag
Sonntag, 30.04.2006:

Spielvereinigung I -
TSV Altheim                                                                    4:4 (3:1)
      

Nach den zuletzt guten Leistungen erlebte die SpVgg gegen den Tabellenletzten TSV Altheim wieder einen Rückschlag. Am Ende stand trotz eines 2-Tore-Vorsprungs nur ein 4:4-Unentschieden zur Buche.

Die 1. Mannschaft hatte zu Beginn Probleme ins Spiel zu finden und nach 10 Minuten geriet man bereits in Rückstand. Ein Torwartfehler nutzte der Gast gnadenlos aus. In der Folge fand die SpVgg aber ins Spiel und setzte Altheim konsequent unter Druck. So war das 1:1 durch Ulric Wurschy in der 22. Minute verdient. Nach 26 Minuten ging man sogar nach einem Konter durch Albano Carneiro mit 2:1 in Führung, die kurz vor der Halbzeit durch ein Eigentor der Gäste noch auf 3:1 ausgebaut wurde. Sehr früh in Hälfte zwei kam der Gast zurück ins Spiel. Die SpVgg spielte vergebens auf Abseits, so dass Altheim locker zum 3:2 einschieben konnte. Doch nur 3 Minuten später gelang Oliver Müller das 4:2. Nun hatte die SpVgg weitere Chancen das Spiel zu entscheiden, die jedoch teils leichtfertig vergeben wurde. Zudem vernachlässigte man die Defensivarbeit und so kam Altheim innerhalb von 3 Minuten durch zwei Kontertore zum 4:4. Direkt im Anschluss machte die 1. Mannschaft nochmals Druck, kam aber nicht mehr zu großen Gelegenheiten. Der Gast hatte nur noch eine Chance, doch dieses Mal konnte die Abwehr klären.

Nach der schwachen Leistung hat man schon am Donnerstag die Chance, sich zu rehabilitieren. Die SpVgg gastiert beim Tabellenvorletzten SV Reinheim. Hier will man sich zudem das nötige Selbstvertrauen holen, um am kommenden Wochenende beim Tabellenführer TSV Lengfeld bestehen zu können.

       
Es spielten:
Dirk von Hammel, Christian Läutzins, Michael Dittel, Rene Jourdan, Timo Hammermeister, Tim Kraft, Albano Carneiro, Ulric Wurschy, Övünc Ilhan, Cetin Karaman, Oliver Müller, Frank Mendel, Olaf Tabor, Uwe Scharkopf und Tino Knöss.

Ergebnisse

   
   

 

Termine

   
   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemei-nen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg