Kontakt · Sitemap · Archiv · Impressum

    


*** Willkommen auf der Internetpräsenz der Spielvereinigung Groß-Umstadt e.V. ***


 
Home Verein Stadion Fußball Tischtennis Links Bildergalerien Interaktiv  

Die Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt

 

wünscht allen Mitgliedern,

Freunden und Gönnern

 

  fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage !


Die Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt

 

wünscht allen Mitgliedern,

Freunden und Gönnern

 

  ein gutes und gesundes Jahr 2018 !




Die Spielvereinigung 1928

Groß-Umstadt e.V.
 
lädt herzlich zum Krautwurstessen während den närrischen Tagen im Vereinsheim am Ludwig-Wedel-Stadion ein.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 23.02.17ab 18:00 Uhr
Freitag, 24.02.2017ab 18:00 Uhr
Samstag, 25.02.2017ab 14:30 Uhr
Sonntag, 26.02.2017ab 11:00 Uhr
Rosenmontag, 27.02.2017ab 17:00 Uhr
Faschingsdienstag, 28.02.2017ab 12:00 Uhr

 

  Aktuelles

  Verein

  Stadion

  Fußball

  Tischtennis

  Links

  Bildergalerien

  Interaktiv


Besucher seit 10.10.2000:

Counter

   

   

 

  



Werbung

Aktuelles:

22.06.18. 11:00

Drei Neue für die 1a/ 1b begrüßt 13 Neuzugänge.
Nach dem verpassten Aufstieg der 1a und dem Abstieg der 1b zeichnete sich in den vergangenen Wochen folgerichtig ein Umbruch bei der SpVgg ab. Eine Chance zur Neuausrichtung für beide Teams.
Roberto Baviera konnte bislang 13 Neuzugänge für seine neue Aufgabe mit der 1b begeistern. Darunter sicherlich auch der ein oder andere Akteur mit Potenzial für die 1a.
Und auch da gibt es erfreuliches zu verkünden. Ein Team rund um den Abteilungsleiter Fußball – Mark Rainals – konnte bisher Markus Cimen, Patrizio Colucci und Timmy Gröper verpflichten. Um dem Trainer Cem Aygün ein schlagkräftiges Team für die Umsetzung seiner ambitionierten Ziele zur Seite zu stellen, befindet sich die SpVgg weiter in aussichtsreichen Gesprächen mit potenziellen Neuzugängen.

Liste der Neuzugänge:
-Aaron Rauchfuss (eigene Jugend)
-Gehbrehiwet Temanu (ohne Verein)
-Domnik Strasser (Germania Leeheim)
-Roberto Baviera (Germania Leeheim)
-Fabian Braun (Viktoria Klein-Zimmern)
-Jonas Spross (FSV Groß-Zimmern)
-Damon Schmidt (FSV Groß-Zimmern)
-Heiko Strasser (FSV Groß-Zimmern)
-Matthias Ziolkowski (FSV Groß-Zimmern)
-Moritz Heinen (FSV Groß-Zimmern)
-Nico Heinen (FSV Groß-Zimmern)
-Patryk Trybek (SG Raibach/Umstadt)
-Dario Lehmeier (SG Raibach/Umstadt)
-Timmy Gröper (SG Heusenstamm-Zrinski)
-Patrizio Colucci (Germania Pfungstadt)
-Markus Cimen (Germania Babenhausen)



Werbung

 





19.06.18. 14:00

Stadtmeisterschaft/ Meister der Meister.
Vom 15.07.-22.07.18. richtet die Spielvereinigung 1928 Groß-Umstadt, im Jahr des 90-jährigen Vereinsjubiläums, die traditionsreiche Stadtmeisterschaft im Ludwig-Wedel-Stadion aus.
Die Aktiven der SpVgg begegnen in der Gruppe A dem TSV Klein-Umstadt und dem TV Semd. Da SV Dorndiel in der kommenden Saison keine Mannschaft meldet, ermitteln SV Viktoria Kleestadt und SV Heubach durch Hin-und Rückspiel die Platzierungen in der Gruppe B. Der TSV Richen, PSV Groß-Umstadt und die SG Raibach/Umstadt duellieren sich in der Gruppe C. Das Eröffnungsspiel zwischen der SpVgg und dem TSV Klein-Umstadt steigt um 11:30 Uhr.
Wir freuen uns sehr, dass Heiko Vogler von der Deutschen Vermögensberatung dem Siegerteam der diesjährigen Stadtmeisterschaft einen hochwertigen Trikotsatz spendiert. Zudem werden Heiko Vogler und sein Team am Finaltag (22.07.) einen Tauziehwettbewerb organisieren, bei welchem den Gewinnern ebenfalls ein Preis winkt. Eingebettet in die Stadtmeisterschaft richtet die Spielvereinigung zudem am 21.07.2018 das Turnier „Meister der Meister“ aus. Hier nehmen die jeweiligen Meister der Kreisligen A, B, C und D teil. Dies sind diesesJahr die TS Ober-Roden II, der PSV Groß-Umstadt, die SG Überau II, die SG Niedernhausen/Rohrbach II und der Titelverteidiger Viktoria Klein-Zimmer
n an.
Spielplan Stadtmeisterschaft









12.06.18. 19:15

Johannisfest 2018.

Im Zeitraum vom 22.6.-24.6.18 findet auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt wieder das traditionelle Johannisfest statt. Selbstverständlich präsentiert sich auch die Spielvereinigung auf diesem Fest. Wie in den letzten Jahren wartet man mit einem Getränke- und Imbissstand auf. Dabei bietet die SpVgg neben Bratwurst und Pommes Frittes die sehr beliebten Paprikagriller sowie Currywurst an. Zu den gängigsten nichtalkoholischen Getränken wird Pils von der Babenhäuser Brauerei Michelsbräu sowie Hefeweizen aus dem Hause Arnsteiner ausgeschenkt.
Die Spielvereinigung wünscht schon jetzt ein schönes Fest und freut sich auf den Zuspruch seiner Mitglieder und Freunde.


11.06.18. 16:00

SpVgg gratuliert Damon Schmidt!

Die SpVgg gratuliert ihrem Spieler Damon Schmidt zur Geburt seiner Tochter Lilly. Die kleine Lilly erblickte vergangenen Freitag, den 08.06.2018, gesund und munter das Licht der Welt. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute.


08.06.18. 11:00

SpVgg scheitert in der Relegation/ Saison beendet.
Aus der Traum vom Aufstieg: Bei KSV Reichelsheim unterlag die SpVgg am Donnerstagabend mit 1:2 (0:2)-Toren und wird auch in der kommenden Saison in der Kreisliga A spielen.
Mohammed Majdalawi gelang per Foulelfmeter lediglich der Anschlusstreffer - für den Aufstieg hätte es eines hohen Sieges bedurft. Somit bleibt nur, Türkspor Beerfelden zum Aufstieg zu gratulieren.
Die Saison 2017/18 ist nunmehr abgeschlossen. Beide Mannschaften verabschieden sich in die knapp vierwöchige Sommerpause, bis es Anfang Juli mit der Vorbereitung auf die neue Saison losgeht


07.06.18. 00:30
Gemeinsam mit dem Bus nach Reichelsheim!
Am heutigen Donnerstag steht das entscheidende Spiel in der Relegation gegen Reichelsheim an. Für die Fahrt nach Reichelsheim hat die SpVgg einen Bus gemietet, damit Mannschaft, Betreuer und Anhang gemeinsam in den Odenwald fahren können.
Die Busfahrt hin und zurück ist kostenfrei und startet pünktlich um 17:15 am Ludwig-Wedel-Stadion. Die SpVgg lädt Mitglieder und Freunde des Vereins ein, sich dem Tross anzuschließen, um das Auswärtsspiel zum Heimspiel zu machen!


05.06.18. 15:30
SpVgg gratuliert Benjamin Knöll!
Die SpVgg gratuliert Benjamin und Nadine Knöll zur Eheschließung. Der Schriftführer und ehemalige Spieler der SpVgg gab seiner Nadine vergangenen Samstag auf dem Standesamt in Groß-Umstadt das Ja-Wort. Im Namen des gesamten Vereins überreichte 1. Vorsitzende Christian Läutzins, dem jungen Paar auf dem Polterabend ein kleines Präsent und wünscht eine glückliche Ehe.


02.06.18. 13:30

Punkteteilung im ersten Relegationsspiel!
Im ersten Spiel der KOL-Relegation empfing die SpVgg vor gut 400 Zuschauern im Ludwig-Wedel-Stadion Türkspor Beerfelden, den Zweitplatzierten der Kreisliga A Odenwald.
Dabei erwies sich der Gast als der erwartet schwere Gegner, sodass das 3:3 (2:1)-Unentschieden leistungsgerecht ist. Für die SpVgg trafen Mohammed Majdalawi (2) und Oemer Can Cansever zur zwischenzeitlichen 3:1-Führung, die jedoch nicht bis zum Schlusspfiff Bestand hatte. Serkan Bölükbasi parierte zudem beim Stand von 3:2 einen Foulelfmeter.
Durch das Unentschieden hat sich die SpVgg alle Chancen auf den Aufstieg bewahrt. Das entscheidende Spiel steht kommenden Donnerstag, 07.06.2018, bei KSV Reichelsheim an.

Spielbericht



02.06.18. 13:00

Roberto Baviera übernimmt 2. Mannschaft.
Neuer Trainer der 2.Mannschaft der Spielvereinigung wird ab der kommenden Saison 2018/19 Roberto Baviera sein. Er kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. Sowohl in der Jugend als auch bei den Senioren war Roberto Baviera für die Spielvereinigung bereits aktiv. Zuletzt hat er die B-Junioren des JFV Groß-Umstadt und die zweite Mannschaft des FSV Groß-Zimmern erfolgreich trainiert. Am Sonntag, 20.05.2018 begrüßte der Abteilungsleiter Fußball, Mark Rainals, und der 1.Vorsitzende, Christian Läutzins, Roberto Baviera im Rahmen des Heimspiels gegen die SG Ueberau.
Foto


Ergebnisse

   

   

 

Termine

   

   
 

Gästebuch

   
...zum Eintragen von allgemeinen Nachrichten an den Verein    

 

Forum

   
...zum Diskutieren aktueller Themen rund um die SpVgg    

 

Wetter    



News-Archiv




gs

he

britta




© 2004 Spielvereinigung Groß-Umstadt online  |  Impressum